Sicherheit, Staat, Ehrenamt

„Ohne Sicherheit ist keine Freiheit“. Dieses Zitat des Gelehrten, Staatsmannes und Bildungsreformers Wilhelm von Humboldt bringt eine der Kernbedürfnisse des Menschen zum Ausdruck. Niemand von uns kann Freiheit und Wohlstand erleben und erhalten, wenn seine Sicherheit gefährdet ist. Folglich ist die Wahrung und Wiederherstellung der individuellen Sicherheit auch Kernanliegen meiner politischen Arbeit.

  • Ordnungsanspruch des Staates bereits gegenüber Kleinkriminellen unmissverständlich signalisieren. Besonderes Augenmerk bereits auf der Beseitigung von Jugendkriminalität
  • alle Formen von Extremismus (Rechtsextremismus, Linksextremismus, Islamismus und sonstige extremistische Bestrebungen von Ausländern) gleichmäßig bekämpfen
  • keinerlei Toleranz gegenüber Kriminellen
  • Angriffe gegenüber Mitgliedern von Polizei, Strafvollzug, Feuerwehr, THW, Rettungskräften, etc. mit Mindestfreiheitsstrafe ahnden
  • Polizei braucht eine Reform „von innen heraus“ statt „von oben und von außen“: Fehlsteuerung bei Personalentwicklung beheben, technischer Ausstattung verbessern und keine Schwächung durch Übernahme polizeifremder Aufgaben herbeiführen
  • dringende notwendige Vernetzung im Sicherheitsbereich schaffen, ein Gesamtkonzept zur Bekämpfung organisierter Kriminalität und Bandenkriminalität entwickeln.
  • Polizeidienststellen wieder 24 Stunden pro Tag besetzen und kleine Reviere im ländlichen Raum erhalten bzw. wiedereinrichten
  • Personalaufbau
  • technische Modernisierung, Vernetzung und Digitalisierung der gesamten Sicherheitsarchitektur, zur Reduzierung von Inflexibilität und Verzögerungen, welche Durchschlagskraft und Reichweite mindern
  • Videoüberwachung für besonders gefährdete öffentliche Räume als Überführungs- und Präventionsmittel einsetzen
  • Anpassung des Strafmündigkeitsalters und des Strafmaßes an aktuelle Bedürfnisse
  • Ehrenamt wertschätzen, statt staatliche Aufgaben auf Bürgerkosten auszulagern
  • Sicherstellung der Freistellung von Führungskräften und Ausbildern der freiwilligen Feuerwehr zur Weiterbildung von Nachwuchskräften
  • Förderung von Gemeinden mit freiwilligen Feuerwehren bei der Einhaltung der Tageseinsatzbereitschaft